• bild01
  • bild01
  • bild01
1 2 3
Arbeitsvermittlung / Chancengleichheit
Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Es gibt also, mein Freund, keine Beschäftigung eigens für die Frau, nur weil sie Frau ist, und auch keine eigens für den Mann, nur weil er Mann ist. Die Begabungen finden sich vielmehr gleichmäßig bei beiden Geschlechtern verteilt.
Platon
Chancengleichheit am Arbeitsmarkt für Frauen und Männer ist, trotz erreichter Fortschritte und positiver Entwicklungstendenzen, immer noch nicht verwirklicht.
Hier ist das Aktionsfeld der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt BCA, die seit
Anfang 2011 gemäß § 18e SGB II auch in den Jobcentern für die Unterstützung von Personengruppen, die am Arbeitsmarkt benachteiligt sind, beauftragt ist.

Im Jobcenter Kulmbach werden diese Aufgaben durch Frau Ute Volpert wahrgenommen.
Wie kann Chancengleichheit am Arbeitsmarkt erreicht werden?
  • Unterstützung des Zugangs zu Erwerbstätigkeit für am Arbeitsmarkt benachteiligte Personengruppen
  • Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf für beide Geschlechter
  • Erleichterung und Förderung der Rückkehr in den Beruf nach einer Familienphase
  • Berücksichtigung der unterschiedlichen Lebenssituationen von Frauen und Männern bei der Planung von Fördermaßnahmen, ggf. gezielte Frauen- bzw. Männerförderung, solange Ungleichgewichte von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt bestehen
Aufgaben der BCA
  • Information, Beratung und Unterstützung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Fragen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter anderem bei der beruflichen Ausbildung, dem beruflichen Einstieg und dem Wiedereinstieg nach einer Familienphase
  • Kooperation als Netzwerkpartnerin mit verschiedenen kommunalen und öffentlichen Institutionen, sowie sonstigen Initiativen und Netzwerken in der Region
Kontaktdaten
Frau Ute Volpert
Telefon: 09221 82732-223 (dienstags bis freitags)
09221 82732-300 allg. Arbeitsvermittlung
Fax: 09221 82732 770 Arbeitsvermittlung
E-Mail: Jobcenter-Kulmbach.BCA@jobcenter-ge.de
ute.volpert@jobcenter-ge.de
  Jobcenter Kulmbach
Fritz-Hornschuch-Straße 9
95326 Kulmbach
Interessante Infos und Links
„Frau und Beruf – Frauen auf Erfolgskurs!“

Am 8. Oktober 2019 startet die Workshop- und Vortragsreihe „Frau und Beruf – Frauen auf Erfolgskurs!“.


Die Beratungsstelle für Arbeitslose, das Jobcenter Kulmbach und die Gleichstellungsstelle des Landratsamtes bieten bis zum 10. Dezember 2019 gemeinsam mit erfahrenen Referentinnen und Referenten neun kostenlose Seminare für Frauen zu verschiedensten Themen rund um den erfolgreichen beruflichen Wiedereinstieg an.


Diese finden in der Regel
dienstags von 9 – 12 Uhr
in den Räumen der Beratungsstelle für Arbeitslose, Kronacher Str. 1 in Kulmbach statt.


Titel/ Inhalte dieser Workshops und Vorträge sind beispielsweise:
• Negative Glaubenssätze, die Frau im Laufe ihres Lebens verinnerlicht hat, erkennen und in positive Glaubenssätze umwandeln
• In 90 Sekunden zum Erfolg – sich kurz, knackig und erfolgreich vorstellen
• Stellenanzeigen „zwischen den Zeilen“ lesen – und sich darauf gezielt und erfolgreich bewerben
• Jede Krise birgt eine Chance – Stärkung der inneren Ressourcen und Widerstandskräfte
• Sich selber mögen


Anmelden für einzelne oder auch alle Workshops können Sie sich ab 11. September unter der Telefonnummer 09221 4377, oder persönlich in der Beratungsstelle für Arbeitslose.


Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt.


Den Programm-Flyer können Sie auch bei folgenden Anlaufstellen erhalten: 



  • im Jobcenter Kulmbach bei der Beauftragten für Chancengleichheit, Fr. Volpert oder Ihrer Vermittlerin/ Ihrem Vermittler 
  • in der Beratungsstelle für Arbeitslose 
  • bei der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises, Frau Söllner 
  • in der Arbeitsagentur Kulmbach 
  • in Ihrem Rathaus vor Ort

» Weitere Themen und die Inhalte sämtlicher Seminare finden Sie im Flyer, der hier zum Download bereitsteht.